Griechenland

Griechenland

Griechenland - das steht für Mythen und Geschichte, für uralte Denkmäler und beeindruckende Tempelbauten. Und natürlich auch für Urlaub: Sonne, Strand, Städte und Inseln, die zu großen Teilen zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören und zur Besichtigungen einladen und die griechische Küche, die mit Wein, Olivenöl, Knoblauch und Gewürzen den Gaumen erfreuen.

Griechenland, das Hellas, gehört zu den interessantesten südeuropäischen Ländern des Mittelmeerraumes. Im Westen grenzt die Türkei an den kleinen Staat, um dessen südliche Landspitzen über 3.000 kleine Inseln ruhen. Die größten und bekanntesten Inseln sind Korfu, Samos, Rhodos und Kreta. Die Inseln liegen im Ionischen Meer oder in der Ägäis.

Griechenlands Sehenswürdigkeiten

Akropolis (Athen)Akropolis (Athen)

Die Akropolis von Athen gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Griechenland, ist sie doch mit der Geschichte Griechenlands eng verknüpft. Athen - die Stadt der Dichter, Denker, Demokraten und Philosophen. Sogar im Römischen Reich spielte Athen noch eine bedeutende Rolle.

 

SchiffswrackSchiffswrack (Zakynthos)

Auf einer der Ionischen Inseln kann man ein unglückliches Schmugglerschiff bestaunen. Vielleicht wäre das alte Schiffswrack, gar nicht so spektakulär, wäre es nicht in der kleinen Bucht gestrandet, in der die Felsen zu drei Seiten nach oben schießen.

 

Korinth KanalKanal von Korinth

Der Kanal von Korinth beeindruckt durch seine Felswände. Wie eine tiefe Schlucht, in der sich ein Fluss durchzieht, wirkt dieser Kanal. Mehr als ein Jahrzehnt wurde an dem Kanal gearbeitet und Tonne um Tonne des Felsgesteins abgetragen. Heute durchfahren dieses beeindruckende Menschenwerk mehrere tausend (kleinere) Schiffe pro Jahr.

 

Felsen der AphroditeAphroditefelsen (Zypern)

An Zyperns Westküste, etwas südlicher von Paphos, befindet sich der Aphroditefelsen. Der Kiesstrand eignet sich übrigens auch zum Baden und so sieht man besonders im Sommer viele Touristen und Badegäste an diesem Fleckchen Zyperns.

 

SantorinInsel Santorin

Die in den Kykladen gelegene Insel Santorin beeindruckt vor allem durch ihre weiß getünchten Häuserfassaden. Von der Ferne sieht es fast so aus, als läge über der Insel Schnee: so bestechend wirkt das weiß der Häuserreihen, die sich rund um die bergige Inselmitte schmiegt.

 

SamosInsel Sámos

Die Insel Samos ist eine der bekanntesten der griechischen Inseln. Sie liegt in der südlichen Ägäis, direkt vor der Türkei. Auf Samos gibt es für jeden Urlauber etwas: Gebirge und Felslandschaften zum Mountainbiken, traumhafte Sandstrände zum Baden und Entspannen und Wanderhighlights wie Weinberge und romantische Olivenhaine.

 

RhodosInsel Rhodos

Rhodos ist die größte Insel der südöstlichen Ägäis. Die bergige Insel hat einen höchsten Punkt von über 1000 m, etwa 10 größere Städte und zahlreiche kleine Bergdörfer und Küstenstädtchen. Auf Rhodos erwarten einen etwa 18 größere Strände mit kleinen und größeren Buchten.

 

Griechenland Karte

Griechenland Karte

 

Link-Empfehlungen

Türkei

Golfhotel Tirol

Fincas und Villen in allen guten Lagen von www.drmayer-immobilien.de auf Teneriffa, günstig kaufen